TERMINE Stand 19.11.2022



Ausbildungsort München, wenn nicht anders angegeben:
Praxis Soffner, Landwehrstraße 5, 80336 München
Tel. 089-532262


Shiatsu

Kostenlose Information zur Shiatsu-Ausbildung
online, offline oder am Telefon. Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Wellness Shiatsu in 20 Minuten 120,- €
11.02.2023
Wie gestalte ich eine kurze Shiatsu Behandlung effektiv?
Wir arbeiten auf der Liege oder auf dem Futon.
Voraussetztung: solide Grundkenntnisse Shiatsu.

Shiatsu für Gesicht, Kopf und Nacken 120,- €
25.02.2023
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung

Grundlagen Shiatsu I 350,- €
10./.11.12.2022 und 2. Wochenende n. Vereinbarung im Kurs
zwei Wochenenden. Erstes Wochenende nur Sa./So. und 2. Wochenende Freitag Nachmittag/Samstag/Sonntag
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung

Grundlagen Shiatsu II 400,- €
Frühjahr 2023 in Planung (zwei Wochenenden Freitag Nachmittag, Sa./So. oder 5 Tage) Quereinstieg aus anderen Shiatsu Schulen nach Absprache für Sonderpreis möglich.
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung


ShiatsuMobil

Kurs München 240,- €/Sonderpreis 150,- €
28./29.01.2023
Der Sonderpreis von 150,- € gilt, wenn Sie Aufträge für den Massageservice ShiatsuMobil annehmen wollen und bereits über Grundausbildung für Massage (im Wellnessbereich) haben oder bei ShiatsuMobil die ganze ShiatsuVital Ausbildung buchen.
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung


Reiki

Reikiabend
Kurzer verbaler Austausch, Raum für Fragen und Austausch von Reiki-Behandlungen
01.12.2022
05.01.2023
02.02.2023
jeweils 25,- € | 18:30 - ca. 20:30 Uhr
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung

Reiki I 190,-€
14./15.01.2023 oder nach Vereinbarung ab zwei Teilnehmer*innen
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung

Reiki II 500,-€
nach Vereinbarung auch einzeln
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung

Reiki III/Meister
nach Vereinbarung, Begleitung umfasst ca. 1 Jahr
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung


Wiederholer zahlen 50,-€ für Wochenende, wenn es Platz genug gibt.


Bitte für alle Kurse rechtzeitig per Mail oder Link anmelden! DANKE!

Wir haben ein Hygienekonzept (siehe hier unten), dass uns einen möglichst sicheren Raum schafft für die Kurse.


Vorankündigung: Outdoor special im Frühjahr 2023
Haben Sie Lust einen Tag mit uns auf unserem Grundstück in Gilching zu verbringen und dabei zu lernen, wie man Pilze züchtet?
Kurs Anbau von Speisepilzen auf Holzstämmen mit Josef Huber in der SonderKultur-Gilching im Frühjahr 2023 an einem Tag; 120,- € incl. 3 selbst beimpften Holzstämmen (Shitake und Austernseitlinge); andere Pilzbrut und sogar Trüffelbäume gegen Aufpreis und Vorbestellung)
Zur kostenpflichtigen, verbindlichen Seminaranmeldung



------------------------------------------------------------------------------

Schutz- und Hygienekonzept Kurse, Stand 29.09.2022
Das Konzept wird der Entwicklung der Pandemie jeweils angepasst.

Derzeit gibt es für außerschulische Bildungsangebote keine Coronaregeln. Mein Vorschlag für die ganzen Tage, die wir miteinander im Kurs verbringen ist, dass jede/r vor dem Kurs trotzdem einen Schnelltest machen, notfalls direkt gemeinsam vor dem Kursbeginn, damit wir die Tage noch entspannter genießen!


Mudra-Berührung mit Lebensfreude


Zum Schutz, für die Teilnehmer, den anderen Praxisbenutzern, mir selbst und vor einer weiteren Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus verpflichten wir uns, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten. Hier das Grundkonzept, das immer den jeweiligen Bestimmungen und Gegebenheiten angelichen wird.

Grundsätzlich Schutzmaßnahmen

  • Bitte den Kurs absagen bei Symptomen, die auf eine SARS-CoV-2 Infektion hindeuten könnten oder nach einem Risikokontakt. Selbstverständlich auch, wenn Sie aktuell positiv auf Corona getestet wurden.

  • Sicherstellung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zwischen Personen, wo möglich.

  • Wer will, kann im Kurs eine Maske tragen. Ob wir im Kurs Masken tragen wollen bei den Behandlungen wegen der Nähe besprechen wir jeweils im Kurs.

  • Nach Betreten der Praxis bitte hygienisches Händewaschen durchführen - wird gerne angeleitet - und vor und nach den Austausch Sitzungen hygienische Händedesinfektion. Wird gerne angeleitet. Für den gemeinsamen Austausch beim Behandeln werden wir auch hygienische Maßnahmen für die Klienten erlernen und anwenden. Für uns im Kurs bedeutet das, dass bitte jede/r ein eigenes frisches Laken (Spannbettuch oder gerade und evtl. eigene Decke) mitbringt und wir uns vor und nach jeder Behandlungssequenz die Hände desinfizieren. Flächen- und Händedesinfektion wird gestellt. Es können aber zu Anschauungszwecken auch gern die eigenen Desinfektionsmittel mitgebracht werden.

  • Bitte bringen Sie wegen der Niesettikette ein frisches langärmeliges Kleidungs-stück mit zum Kurs mit, dass Sie erst frisch im Raum anziehen, damit wir gefahrlos auch in der Armbeuge/am Arm arbeiten können. Was die Niesetikette betrifft, so muss während des Kurses in die Mund-Nase-Bedeckung geniest werden, sonst wäre ein Taschentuch eine Lösung, das nach Gebrauch sofort entsorgt wird oder auch das gründliche Waschen und Desinfektion der Armbeuge vor der Behandlung.

  • wir sichern uns gegenseitig zu, uns gegenseitig sofort mitzuteilen, wenn bei eine/r von uns in den nächsten 5 Tagen eine Covid 19 Infektion festgestellt wird


Unser/e Ansprechpartner/in zum Infektions- bzw. Hygieneschutz

Mudra Ulrike Wurm 08153-984650 und 0179-5119884

  1. Maßnahmen zur Gewährleistung des Mindestabstands von 1,5 Metern

  • Begrenzte Personenanzahl im den Gruppenraum


  1. Mund-Nasen-Bedeckungen und Kleidung

  • Eigene Mund-Nase-Bedeckung für alle Fälle mitbringen

  • bequeme, frische Kleidung nur für den Kurs


  1. Handlungsanweisungen für Verdachtsfälle

  • Auffordern Teilnehmern mit entsprechenden Symptomen, die Praxis zu verlassen

  • Aufforderung an die betroffenen Personen, sich umgehend an einen Arzt oder das Gesundheitsamt zu wenden


Weitere Maßnahmen:


  1. Handhygiene

  • Bereitstellung von Spender mit Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion

  • Bereitstellung von hautschonender Seife

  • bitte eigenes Handtuch zum Kurs mitbringen, damit wir nicht so viele Papierhandtücher verbrauchen

  • Bereitstellung von Papierhandtüchern zur Einmalbenutzung (keine gemeinsame Benutzung von Handtücher)


Sanitärräume, Küche

  • Anpassung der Reinigungsintervalle

  • Regelmäßige Desinfektion von Türklinken und Fenstergriffen

  • bitte eigene Wasserflasche mitbringen und ggf. eigene Thermoskanne.


  1. Sonstige Hygienemaßnahmen

  • regelmäßige Belüftung der Räume



KONTAKT

Mudra Ulrike Wurm
Tel.: 089-532262
Mobil: 0179-5119884
@: E-Mail schicken

NEWSLETTER ABONNIEREN